Unternehmensverkauf

Anlässe für Unternehmensverkäufe können sehr vielfältig sein. In Betracht kommen Überlegungen sich auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren (Spin off), klassische Themen der Nachfolgeregelung mittelständischer Unternehmen, Portfolio-Reorganisationen von diversifizierten Konzernen, Exits von Beteiligungsgesellschaften oder eine Veräußerung von Unternehmensanteilen im Rahmen von Kapitalerhöhungen.

Unternehmensverkauf

Wir bieten unseren Mandanten ganzheitliche und unabhängige Beratung in allen Phasen des Prozesses, unabhängig davon ob

  • das zu veräußernde Unternehmen sich im privaten Eigentum befindet oder an der Börse notiert ist
  • das gesamte Unternehmen, eine/mehrere ausländische oder inländische Tochtergesellschaften oder nur ein Teilbereich veräußert werden soll
  • einzelne Vermögensgegenstände („Asset Deal“) oder Anteile am Unternehmen („Share Deal“) zum Verkauf stehen.

Ein besonderes Augenmerk legen wir in diesen Prozessen gleich zu Beginn auf sehr vertrauliche Ansprachen von infrage kommenden Investoren. Potenzielle Käufer verpflichten wir mittels einer Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) zu absoluter Vertraulichkeit und geben damit Ihnen als Verkäufer, aber auch Investoren die erforderliche Sicherheit. Als Käufer kommen sowohl strategische (industrielle) Investoren als auch Finanzinvestoren/Family Offices in Betracht. Aufgrund unserer engen Kontakte zu Beteiligungsgesellschaften oder auch zu Privatinvestoren kennen wir deren Investitionsfokus und können dadurch die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Transaktion deutlich erhöhen.

Unsere Leistungen im Überblick:

Unternehmensverkauf

Partner

bma

Kontakt

 
  06196 64009 50
  06196 64009 47

Unternehmensbroschüre