Unter Case Studies werden reale Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Komplexitäten dargestellt, sowie unsere Vorgehensweise und erfolgreiche Lösung skizziert.

Cross Border Sell Side

Die Herausforderung:

Die Gesellschafter eines inhabergeführten Technologieunternehmens des deutschen Mittelstands suchten ihren Nachfolger. Das Unternehmen ist in einem Nischenmarkt tätig und beliefert seine Kunden weltweit mit hochanspruchsvoller Netzwerktechnologie.

Cross Border Buy Side

Die Herausforderung

Die deutsche Tochtergesellschaft eines an der Nasdaq notierten US-Unternehmen aus dem Life Science-Umfeld beabsichtigte eine Vertriebsgesellschaft in Großbritannien zu erwerben.

Unser Mandant war für den Vertrieb in EMEA verantwortlich und betrieb gleichermaßen das zentrale Distributionslager für das Vertriebsgebiet. Bis dato erfolgte die Vermarktung der Produkte ausschließlich über ein breit gestreutes Netz an Distributoren. Als strategisches Ziel wurde jedoch die Erweiterung der Supply Chain definiert, so dass der Vertriebskanal bis zum Endkunden unter unternehmensinterner Kontrolle liegen sollte.

Nachfolge im Mittelstand

Die Herausforderung:

Die Gesellschafter eines inhabergeführten Unternehmens, das für industrielle Kunden Systemlösungen im Bereich der Elektro- und Automatisierungstechnik anbietet, suchten ihren Nachfolger.

Partner

bma

Kontakt

 
  06196 64009 50
  06196 64009 47

Unternehmensbroschüre