Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Factoring

Beim Factoring verkauft ein Unternehmen (Factoringnehmer) seine Forderungen (i.d.R. die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen bzw. Kundenforderungen) an ein Factoringinstitut (Factor). 

Financial Due Diligence

Die Financial Due Diligence ist Teil der Due-Diligence.

Free Cashflow

Der Free Cashflow stellt die ausschüttungsfähige Liquidität an Eigen- und Fremdkapitalgeber dar. Das DCF-Verfahren bestimmt den Unternehmenswert durch Diskontierung zukünftiger Cashflows.

Fremdbestimmte Steuerwirkungen

Fremdbestimmte Steuerwirkungen treten dann ein, wenn die individuelle Steuerlast Einzelner nicht durch eigenes Handeln, sondern durch das Handeln Dritter beeinflusst wird.

Fremdkapitalkosten

Als Fremdkapitalkosten werden sämtliche Kosten, die ein Unternehmen im Rahmen der Fremdfinanzierung ihres Kapitalbedarfs für die Dauer der Kapitalüberlassung entstehen, verstanden.

Partner

bma

Kontakt

 
  06196 64009 50
  06196 64009 47

Unternehmensbroschüre