Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Legal Due Diligence

Die Legal Due Diligence ist Teil der Due-Diligence.

Letter of Intent (Absichtserklärung)

Der Letter of Intent (LOI) ist eine unverbindliche Absichtserklärung zwischen zwei oder mehreren Vertragspartnern, mit der diese ihr grundsätzliches Interesse an der Durchführung einer Transaktion, an Verhandlungen oder auch ihr Interesse an dem Abschluss eines Vertrags niederlegen. Er begründet keinerlei Rechtsansprüche.

Liquidationswertverfahren

Ähnlich der Substanzwertmethode. Der Unterschied liegt im Bewertungsansatz der Vermögensgegenstände. Im Liquidationsverfahren werden diese mit den zu erwartenden Verwertungserlösen bewertet. Das Verfahren ist vor allem im Distressed M&A Bereich relevant.

Liquide Mittel

Als liquide Mittel werden im Allgemeinen die Barbestände und Bankguthaben eines Unternehmens bezeichnet.

Liquidität

Liquidität im betriebswirtschaftlichen Sinne bedeutet die Fähigkeit und Bereitschaft eines Unternehmens seine bestehenden Zahlungsverpflichtungen jederzeit fristgerecht und uneingeschränkt begleichen zu können.

Locked-Box

Eine Locked-Box – Klausel stellt einen Mechanismus zur Kaufpreisfindung dar. Hierbei wird der Kaufpreis in den meisten Fällen basierend auf den letzten verfügbaren geprüften Jahresabschlüssen festgelegt.

Partner

bma

Kontakt

 
  06196 64009 50
  06196 64009 47

Unternehmensbroschüre