Cap Klausel (Haftungsobergrenze)

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Begriff Definition
Cap Klausel (Haftungsobergrenze)

Bei der Cap Klausel handelt es sich um eine quantitative Haftungsbeschränkung. Hierbei wird vereinbart, dass der Verkäufer nur bis zu einer gewissen Höchstgrenze, oft ausgedrückt in Prozenten des Kaufpreises, haften soll.

Partner

bma

Kontakt

 
  06196 64009 50
  06196 64009 47

Unternehmensbroschüre